Stellenausschreibung: Das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung sucht zwei wissenschaftliche Mitarbeiter und einen Forschungsdirektor

Das BiB sucht drei neue Mitarbeiter:

 

 

Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) an der Universität Duisburg-Essen gesucht

Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg in der Fakultät für
Gesellschaftswissenschaften, am Institut für Soziologie eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlichen Mitarbeiter an Universitäten (Post-Doc, Entgeltgruppe 14 TV-L). Aufgabenschwerpunkt ist die eigenständige Mitarbeit im durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekt
„Individuelle Konsequenzen internationaler Migration im Lebensverlauf“. Bewerbungsschluss ist der 12.11.2017.

Zur Stellenausschreibung

Stellenausschreibung: Das MPIDR sucht bis zu zwei wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIDR) sucht 1-2 Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen/Postdocs für eine der folgenden drei Forschungsgruppen: Bevölkerung und Gesundheit, Demografie der Arbeit und Fertilität und Wohlbefinden. Die Positionen sind zunächst auf 3 Jahre befristet, können aber vom MPIDF verlängert werden. Der Eintrittstermin ist flexibel, sollte jedoch spätestens im Herbst 2018 erfolgen. Hier geht es zur öffentlichen Ausschreibung.

Stellenausschreibung: Sandwich PhD Stipendium zum Thema „Living environment and health“

Das Demography Department der Universität Groningen sowie das Institut für Soziologie und Demographie der Universität Rostock bieten ein Sandwich-PhD-Stipendium (1 Stelle) zum Thema „Living environment and health“ für einen Zeitraum von vier Jahren an.  Zwei Jahre werden jeweils an der Universität Groningen sowie an der Universität Rostock verbracht. Betreut wird das Programm von Prof. Dr. Fanny Janssen und Dr. Tobias Voigt (Groningen) sowie von Prof. Dr. Gabiele Doblhammer (Rostock). Hier geht es zur offiziellen Ausschreibung.