DGD Call for Papers für die Statistische Woche 2024

Die Deutsche Gesellschaft für Demographie organisiert im Rahmen der Statistischen Woche 2024 Sessions zu regionalen demographischen Entwicklungen und ihren vielfältigen Auswirkungen auf die regionalen Arbeits- und andere Teilmärkte. Die Wechselwirkungen zwischen Demographie und Arbeitsmarkt sind vielfältig. Unternehmen klagen deutschlandweit über den zunehmenden Arbeitskräftemangel, der sich jedoch in den Regionen sehr heterogen bemerkbar macht. Erklärt sich dieser in schrumpfenden Regionen vor allem aus demographischen Veränderungen, so resultiert er in Wachstumsregionen eher aus der Wirtschaftsentwicklung und -struktur. Gemein ist allen Regionen, dass das Arbeitskräfteangebot immer älter und zunehmend knapp wird. Ziel der Sessions ist es, verschiedene Facetten der Auswirkungen des demographischen Wandels auf den Arbeitsmarkt bzw. deren Wechselwirkungen – aus regionaler Perspektive ebenso wie aus der Perspektive ausgewählter Akteure – zu diskutieren

Der Call for Papers mit weiteren Informationen findet sich hier

Die Frist für die Einreichung endet am 9. Mai 2024

Für Einreichungen bitte diesem Link folgen.

Wittgenstein Centre Conference 2024 on “Delayed Reproduction: Challenges and Prospects”

The Call for Submissions for the Wittgenstein Centre Conference 2024 on “Delayed Reproduction: Challenges and Prospects” hast just been released. The conference will take place from 21-22 November 2024 in Vienna, Austria. mehr Wittgenstein Centre Conference 2024 on “Delayed Reproduction: Challenges and Prospects”

MPIDR Symposium and Workshop

Das Max-Planck-Institut für demografische Forschung bitte um Aufmerksamkeit für einen Workshop und ein Symposium. Die Calls für diese Veranstaltungen finden sich hier:

15.10.2024 – “Scholarly Migration and Mobility Symposium”
https://www.demogr.mpg.de/en/news_events_6123/news_press_releases_4630/news/submissions_for_scholarly_migration_and_mobility_symposium_13018

05.-06.11.2024 – Workshop “Demystifying machine learning for population”
https://www.demogr.mpg.de/en/news_events_6123/news_press_releases_4630/news/demystifying_machine_learning_for_population_researchers_13057

Call for Papers: Contemporary Changes in Medically Assisted Reproduction: The Role of Social Inequality and Social Norms

Anne-Kristin Kuhnt (University of Rostock), Jörg Rössel (University of Zurich), and Heike Trappe (University of Rostock) announced a call for paper on „Contemporary Changes in Medically Assisted Reproduction: The Role of Social Inequality and Social Norms“ for a special issue of „Social Inclusion“.

Submission of Abstracts: 1-15 October 2024
Submission of Full Papers: 15-30 March 2025
Publication of the Issue: December 2025

For detailed information on the call for papers see here