Jahrestagung 2011 in Bonn

Schrumpfend, alternd, bunter – Antworten auf den demographischen Wandel in Deutschland

Zeitraum: 09.-11. März 2011
Ort: Bundesstadt Bonn, Universität zu Bonn

>> Tagungsprogramm

Ausgewählte Präsentationen der Tagung

Anita Tisch und Silke Tophoven
Die Babyboomer auf dem Weg ins höhere Erwerbsalter

Anja Erdmann und Corinna Hamann
Vom Fachkräftewohlstand zum Fachkräftemangel

Birte Nienaber und Ursula Roos
Migration in ländlichen Räumen des Saarlandes vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung

Christian Reuter
Mobilitätssicherung im demographischen Wandel

Elke Goltz
Ländlich periphere Räume – Altersheim oder Entschleunigungsrefugium

Hans-Peter Gatzweiler
Schrumpfung Gestaltungsaufgabe oder Schicksal

Jürgen Dorbritz
Dem niedrigen Geburtenniveau auf der Spur – differentielle Fertilitätsanalysen. Ergebnisse des Mikrozensus 2008

Klaus Kosack
Messbare Integration: Indikatoren und Zielperspektiven. Das Beispiel Bonn

Rolf G. Heinze; Gerhard Naegele
Die Alterung als Innovationsmotor

Lutz Schneider
Zum Einfluss des Brain Drain auf regionale Disparitäten.

Paul Gans
Migration und Integration

Ralf Lindert
Innovative AAL-Geschäftsmodelle – Chancen und Herausforderungen des demographischen Wandels aus ökonomischer Perspektive

Stefan Luft
Ethnisch-soziale Unterschichtenkonzentrationen – Effekte und Handlungsoptionen von Kommunen und Staat

Steffen Maretzke
Der demografische Wandel – neue Herausforderungen für die Regionalpolitik

Thomas Kemper
Staatsangehörigkeitsspezifische und regionale Bildungspotenziale

Walter Bartl und Reinhold Sackmann
Personalpolitik schrumpfender Kommunen in Ostdeutschland, Westdeutschland und Polen