Jahrestagung 2020 in Dresden

Zeitraum: 11. – 13. März 2020

Die Deutsche Gesellschaft für Demographie lädt Sie ein, Beiträge zur Jahrestagung 2020 der DGD einzureichen.

Die Jahrestagung findet vom 11. – 13. März 2020 in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Demografie und Diversität an der Technischen Universität Dresden, der Estnischen Demografischen Gesellschaft, dem Ungarischen Demografischen Forschungsinstitut, der Tschechischen Gesellschaft für Demografie und dem Komitee für Demografische Studien der Polnischen Wissenschaftsakademie an der Technischen Universität Dresden statt.

Schwerpunktmäßig widmet sich die Jahrestagung regionalen und sozialstrukturellen Disparitäten, deren Indikatoren und Befunde.

Gemeinsam mit dem Centrum für Demografie und Diversität an der TU Dresden, der Estnischen Demografischen Gesellschaft, dem Ungarischen Demografischen Forschungsinstitut, der Tschechischen Gesellschaft für Demografie und dem Komitee für Demografische Studien der Polnischen Wissenschaftsakademie lädt die Deutsche Gesellschaft für Demographie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein, ihre Arbeiten zur „Demographie in Mittel- und Osteuropa“ zu dieser Jahrestagung einzureichen.

Es sind Beiträge erwünscht, die sich mit einem der Themen befassen, die von den Arbeitsgruppen der DGD behandelt werden:

  • Konvergenz oder Divergenz? Daten und Methoden zum Vergleich der demografischen Entwicklung in Europa (Mittel- und Osteuropa vs. „Westeuropa”)
  • Demografische und gesellschaftliche Entwicklungen in Mittel- und Osteuropa
  • Familie und Fertilität in Mittel- und Osteuropa, Trends, Determinanten und politische Implikationen
  • Gesundheit, Sterblichkeit und Morbidität in Mittel- und Osteuropa seit 1990
  • Migration in Europa seit 1990
  • Gründung und Auflösung von Partnerschaften in Mittel- und Osteuropa
  • Der demografische Wandel in den Regionen Deutschlands. Ein Spiegelbild des deutschen Wiedervereinigungsprozesses

Ort & Zeit: Die Konferenz findet vom 11. – 13. März 2020 an der Technischen Universität Dresden statt.

Abstracts: Ein Abstract (max. 300 Wörter) kann mit dem unten stehenden Formular hochgeladen werden.

Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2019.

Informationen für Studierende: Studierende der Demografie oder verwandter Fachrichtungen können eine Zusammenfassung für einen Posterbeitrag einreichen. Ein begrenztes Budget für Reisestipendien steht zur Verfügung.

Einreichung von Abstracts

Bitte geben Sie die folgenden persönlichen Informationen an, um einen Beitrag für die DGD-Jahrestagung 2020 in Dresden einzureichen.


Akademischer Grad (Ansprechpartner*in)
Name (Ansprechpartner*in)
Vorname (Ansprechpartner*in)
Organisation
(dienstlich)
Telefon
E-Mail
Ich möchte einen Beitrag für das
folgende Themengebiet einreichen
Titel
Autor*innen (Nachname, Vorname)




Abstract
maximal 3000 Zeichen
Sicherheitsabfrage: 3 + 8 =

Ich bin damit einverstanden, dass die elektronisch erfassten Daten nur für organisatorische Zwecke von der Deutschen Gesellschaft für Demographie genutzt werden dürfen.


 


 

Anmeldung für die DGD-Jahrestagung 2020 ab Mitte Januar 2020 möglich

 

Bis Mitte Januar 2020
MitgliederNichtmitglieder
Student40 €40 €
Normal80 €140 €
Nach Mitte Januar 2020
Student50 €50 €
Normal100 €160 €