ISA World Congress of Sociology 2018 in Toronto

Vom 15. – 21.07.2018 findet der diesjährige ISA World Congress of Sociology in Toronto, Canada, statt. Thema ist „Power, Violence and Justice: Reflections, Responses and Responsibilities“.

Globale wirtschaftliche und geopolitische Prozesse erhöhen die Relevanz der Themen Macht, Gewalt und Gerechtigkeit. Krisen und massive Vertreibungen von Menschen, Rassismus, Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit sind allgegenwärtig.  Der XIX. ISA-Weltkongress für Soziologie wird sich darauf konzentrieren, was und wie Wissenschaftler, öffentliche Intellektuelle, politische Entscheidungsträger, Journalisten und Aktivisten aus verschiedenen Bereichen zum Verständnis von Macht, Gewalt und Gerechtigkeit beitragen können.

Weitere Informationen zum Kongress