Demografiepreis 2016/2017 „Generationengerechtigkeit messen“

Die Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen möchte sich in den nächsten zwei Jahren verstärkt dem Thema „Generationengerechtigkeit messen“ (bezogen aufökonomisch-finanziell-sozialstaatliche Generationengerechtigkeit) widmen. Verschiedene Messmethoden sollen dar- und gegenübergestellt werden. Für wissenschaftliche Aufsätze zu diesem Thema hat die SRzG zusammen mit der englischen Intergenerational Foundation ein Preisgeld von 10.000€ ausgelobt, zudem wird sie 2018 eine Doppelausgabe des peer-reviewed journals „Intergenerational Justice Review“ diesem Thema widmen.

Zum Plakat des Demographie-Preises 2016/17

Zum CfP

Calls für den Best-Paper Award und die Poster-Session bei der DGD-Jahrestagung 2017

Die Deutsche Gesellschaft für Demographie (DGD) lobt einen „Best Paper Award“ für Nachwuchswissenschaftler/innen aus und lädt Doktoranden/innen und MA-Studierende ein, Beiträge für die Poster-Session der gemeinsamen Jahrestagung der DGD und der Deutschen Statistischen Gesellschaft (DStatG) einzureichen.

Call für den Best-Paper Award als PDF herunterladen

Call für die Poster-Session als PDF herunterladen