Dr. Eva Kibele

Kurzbiographie:

Eva Kibele leitet das Referat Bevölkerung und Demografie; Bautätigkeit, Soziales, Zensus; Statistische Methoden am Statistischen Landesamt Bremen.

Nach dem Studium der Diplom-Demografie an der Universität Rostock absolvierte sie das einjährige Graduiertenprogramm der European Doctoral School of Demography und promovierte an der Universität Rostock.  Ihre Promotion zum Thema regionaler Sterblichkeitsunterschiede in Deutschland verfasste sie am Max Planck Institut für Demografische Forschung. Im Anschluss forschte und lehrte sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Population Research Centre der Universität Groningen in den Niederlanden.

Ihre Interessensgebiete liegen im Bereich Mortalität und Gesundheit; regionale Demografie; Bevölkerungsprognosen.